Projekt Flyer herunter laden!
Informationen
im Flyer:
Förderer,
Projektziele
und Anliegen,
Vorstellung
der fünf Teilprojekte
etc.
Flyer_KwiQ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.5 KB

 

 

KwiQ-Circus 

 

 

Der Kompetenznachweis Kultur ist ein Bildungspass der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (www.bkj.de). Er wird von ausgebildetem Fachpersonal (Kompetenzberater der BKJ) begleitet und an Jugendliche vergeben, die am Zirkusprojekt teilnehmen.

Das Zertifikat, das die individuellen, personalen, sozialen, methodischen und künstlerischen Kompetenzen Jugendlicher sichtbar macht, wird in einem dialogischen Verfahren mit den Jugendlichen erarbeitet.

 

 

SoundCircus

Die diesjährige Produktion mit 13 Jugendlichen setzt den Fokus auf zeitgenössischen Circus und Live-Musik Erzeugung auf der Bühne. Die Arbeit dreht sich um den Lautsprecher, der mit den Kontrasten von lauten Beats und klangvoller Stille spielt. Neben den akrobatischen Techniken am Vertikaltuch, auf dem Rola Bola oder in der Jonglage wird der Sound live eingespielt: Body-Percussion, Bambus-Rhythmen und Live-Loops mit dem Smartphone.

 

 

 

 

 

Zirkusprojekt "Orpheus und die Unterwelt"

Bilder von "Orpheus und die Unterwelt "

Ein paar Fotos vom 4.6.2012 aus einer Hauptprobe des Stücks "Orpheus und die Unterwelt".

Fotografiert von Alexandra Heneka (http://www.alexandraheneka.de)

Premiere: 7. Juni 2012 um 18 Uhr

2. Vorführung: 8. Juni 2012 um 18:00 Uhr

Orpheus und die Unterwelt

Das Zirkustheater taucht ein in die Antike, die Zeiten der Tempel, von Zeus und Sysiphos.
Der berühmte Sänger Orpheus erobert die Unterwelt, um seine Eurydike aus den Fängen der Gestorbenen zu befreien. Die Götter des Olymp verfolgen seine Abenteuer in der Totenwelt, die von skurrilen Wesen und gespenstischen Geschichten beherrscht wird.

Zwölf Jugendliche der Förderschule Böttcherkamp haben Teile der Geschichte gemeinsam geschrieben. Das Zirkusstück wird auf 3 Ebenen zugleich aufgeführt: in der Luft, auf der Bühne und in den Zuschauerrängen. Und da ist noch der zaubernde Erzähler...

Ort: ABRAX KADABRAX, Glückstädter Weg 75, 22549 Hamburg

 

Bühnenbild und Kostüm

Die Teilnehmer des Zircusprojektes haben bereits mehrere Techniken aus der Bühnen- und Kostümwelt kennengelernt. So drapierten sie zum Beispiel klassische Griechische Gewänder und stellten Stempel zum Bedrucken von Textilien her. Zur Zeit entstehen Bühnenbildelemente der Unterwelt. Bizarre Wesen aus Pappmache. Für die Aufführung sollen auch noch eigens hergestellte Kostüme und weiteres Bühnenbild hinzukommen- man darf gespannt sein!

Einladungsflyer zur Pemiere
Einladung Orpheus und die Unterwelt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 944.8 KB

 

 

 

 

 

Kontakt

KwiQCircus

Annika Cohrs

T.: 0176/ 63 11 84 48

 

annika.cohrs(at)abraxkadabrax.de

www.abraxkadabrax.de

Träger: Nordelbisches Jugendpfarramt